· 

F*CK Trudeau

Es gibt sehr viele Gründe, warum ich seit einigen Monaten häufig davon träume, dieses Land - mein Vaterland, das Land in dem ich geboren, sozialisiert und tief geprägt wurde, das Land, dem ich 56 Jahre lang nie länger als sechs Wochen fern geblieben bin, das Land, in dem ich das Wahlrecht ausüben darf, in dem ich mehr als  40 Jahre Steuern gezahlt habe, das Land, dessen Staatsbürger ich immer voller Dankbarkeit und Demut gewesen bin - zu verlassen.

 

Einer der Hauptgründe ist, dass ich mich zurzeit schäme, ein Deutscher zu sein. Ich schäme mich für den weitaus größten Teil meine Landsleute.

Das wäre in vielen Ländern vielleicht - zumindest ein wenig, zumindest teilweise - anders. Denn das, was wir gegenwärtig in Deutschland (und in Österreich?!) erleben, gibt es in dieser Qualität und dieser Intensität wohl nirgendwo sonst auf dem Planeten...

 

In vielen anderen Ländern gibt es hingegen Widerstand, Aufbegehren, Streit und deutlichen Gegenwind für die Regierenden. Dort werden Demokratie und Freiheit geschützt oder verteidigt. Und die, die die Freiheit schützen oder verteidigen, werden unterstützt.

 

So wie beispielsweise in Kanada: F*ck Trudeau!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0